en savoir plus

Conditions générales de vente

Website www.lesvelosverts.com

 

Name des Unternehmens: Cheverny Voyages SAS

 

Eingetragener Sitz: 7, Place de la République, 41700 Cour-Cheverny.

 

Registrierungsnummer RCS Blois 791 823 032.

 

Tel.:02 54 74 57 05

 

E-Mail: contact@cheverny-voyages.com

 

Verantwortlich für die Website: Pierre LAMBIN

 

Reisebüro-Lizenz Nr.: IM041130004

 

Hinterlegte finanzielle Garantie: GROUPAMA

 

Berufshaftpflichtversicherung für Reisebüros: GROUPAMA.

 

 

 

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ab dem 1. Januar 2023. Sie ersetzen und annullieren alle vorherigen Versionen.

 

 

 

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden entsprechend der Besonderheit der von LES VÉLOS VERTS, dessen Geschäftstätigkeit die Vermietung von Fahrrädern und dazugehörigem Zubehör ist (im Folgenden als Vermieter bezeichnet), angebotenen Dienstleistungen gemäß den nachstehend beschriebenen Modalitäten festgelegt. Jede Vermietung von Fahrrad(en) und/oder Zubehör impliziert deren Annahme durch den/die Kunden und/oder jeden Nutzer des gemieteten Materials (nachstehend Mieter genannt). 

 

 

 

 

Mieter

 

Der Mieter erklärt, dass er in der Lage ist, die gemietete Ausrüstung zu fahren und dass er keine medizinischen Kontraindikationen hat.

 

Der Mieter erklärt, dass er über eine Haftpflichtversicherung verfügt.

 

 

 

Übertragbarkeit und Weitergabe

 

Der Mietvertrag ist weder abtretbar noch übertragbar. Die Parteien vereinbaren ausdrücklich, dass das Verleihen oder Untervermieten von Material strengstens untersagt ist.

Inkrafttreten

 

Der Mietvertrag tritt in dem Moment in Kraft, in dem der Mieter die ihm gelieferte Ausrüstung und das Zubehör in Besitz nimmt. Die Risiken gehen bei der Übergabe der Ausrüstung und des Zubehörs auf den Mieter über, der sie unter seiner alleinigen Verantwortung verwahrt und sich verpflichtet, sie unter allen Umständen als guter Familienvater zu benutzen.

 

 

 

Dauer des Vertrags

 

Der vorliegende Vertrag gilt nur für die in der Bestellung und auf der bei Bestätigung der Bestellung zugesandten Rechnung angegebene Mietdauer.

 

Für jede angefangene Miete (auch wenn eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen wurde) oder jede Änderung der Miete (vorzeitige Rückgabe, Änderung des Rückgabepunkts...) kann keine Rückerstattung gewährt werden.

 

 

 

Rückgabe des Materials

 

Die Rückgabe der gemieteten Ausrüstung erfolgt an dem Ort und zu den Daten, die im Vertrag vorgesehen sind. Nach Ablauf der im Vertrag vorgesehenen Mietdauer und bei Nichtrückgabe bleibt der Mieter für das gemietete Material verantwortlich. Seine Rückgabe ist nach Ablauf der vorgesehenen Mietdauer unter den in Artikel 314-1 des Strafgesetzbuchs vorgesehenen Strafen obligatorisch, ohne dass eine Mahnung erforderlich ist und ohne dass sich der Mieter auf irgendein Hindernis berufen kann.

Anerkennung des gemieteten Materials

 

Der Mieter erkennt an, dass er die gemietete Ausrüstung in gutem Zustand und mit der Grundausstattung erhalten hat. Er erklärt, dass er persönlich die Möglichkeit hatte, die Ausrüstung zu überprüfen und sie entsprechend seinen Bedürfnissen auszuwählen. Insbesondere erkennt der Mieter an, dass ihm die Miete eines Helms angeboten wurde. Der Vermieter rät dem Mieter dringend, einen Helm zu tragen.

 

 

 

Haftung

 

Der Mieter verpflichtet sich, das gemietete Material mit Vorsicht, ohne Gefahr für Dritte und gemäß den geltenden Vorschriften zu verwenden. Der Mieter ist persönlich für jeden Verstoß gegen die Straßenverkehrsordnung verantwortlich und haftet stets für Personen- und Sachschäden, die er bei der Nutzung des Mietmaterials verursacht (Art.1383 und 1384 des Zivilgesetzbuches).

 

Der Vermieter ist ausdrücklich von der Haftung für die Nichtbeachtung der gesetzlichen Vorschriften befreit. Der Mieter haftet persönlich für Schäden, Bruch und Diebstahl an den gemieteten Geräten. Der Mieter haftet jedoch nicht für die schädlichen Folgen von versteckten Mängeln des Mietmaterials oder von nicht sichtbarem Verschleiß, der das Material für den vorgesehenen Zweck ungeeignet macht, wenn der Mieter diese Mängel oder den Verschleiß nachweisen kann. Im Falle eines Bruchs verpflichtet sich der Mieter, das beschädigte Material zurückzugeben, wobei das Material erkennbar und vollständig sein muss. Schäden an der Ausrüstung werden dem Mieter gemäß der geltenden Preisliste in Rechnung gestellt.

Reparaturen

 

Reparaturen, Wartungen und der Austausch von Teilen oder Reifen aufgrund von normalem Verschleiß gehen zu Lasten des Vermieters. Reparaturen, Wartung und Austausch von Teilen oder Reifen aufgrund von Fehlern des Mieters gehen zu dessen Lasten. Nach ausdrücklicher Vereinbarung zwischen den Parteien ist es dem Mieter strengstens untersagt, die gemieteten Geräte zu verändern.

 

 

 

Preise für beschädigte Produkte, die ersetzt werden müssen

 

Lenker: 25 € - Schalthebel: 25 € - Schalthebel: 25 € - Bremsgriff: 10 € - Sattel: 35 € - Schutzblech: 20 € - Beleuchtung vorne oder hinten: 20 € - Gepäckträger: 30 € - Vorderrad VTC: 30 € - Hinterrad VTC: 40 € - Reifen + Schlauch : 25 € - Kette: 15 € - Pedale: 10 € - Ständer: 25 € - Ausfallende: 25 € - Helm: 45 € - Austausch des Schließzylinders (Verlust des VAE-Schlüssels): 40 € - Batterie: 600 € - Hinterrad mit elektrischer Unterstützung: 300 € - VAE-Kommodogehäuse: 200 € - Gebrochener Fahrradrahmen: Wert des kompletten Fahrrads (im Folgenden).

 

 

 

Im Falle eines Diebstahls

 

Im Falle eines Diebstahls des Mietmaterials muss der Mieter den Vermieter unverzüglich benachrichtigen, bei den zuständigen Behörden Anzeige erstatten und dem Vermieter die Anzeigeerstattung vorlegen. Diebstahl und Verlust des Materials sind nicht versichert. In diesen Fällen wird das Material dem Mieter auf der Grundlage seines angegebenen Wertes in Rechnung gestellt (siehe nachfolgender Absatz).Im Falle eines Diebstahls durch den Mieter, einer Entwendung oder eines Schadens jeglicher Art, der auf die Nichteinhaltung der Nutzungsregeln oder der geltenden Vorschriften oder der Bedingungen und Konditionen des vorliegenden Vertrags zurückzuführen ist, ist der Vermieter berechtigt, Regressansprüche für den gesamten entstandenen Schaden geltend zu machen.

 

 

 

Preise für ein komplettes Fahrrad

 

MOUNTAINBIKE: 400 €. 

 

ELEKTRISCHES FAHRRAD: 2.200 €. 

 

TANDEM: 1000 €. 

 

KINDERFAHRRAD: 200 €. 

 

ANHÄNGER: 200 €

 

 

 

Anfechtung

 

Im Falle einer Anfechtung kann der Verbraucher entweder eines der nach der Zivilprozessordnung örtlich zuständigen Gerichte oder das Gericht des Ortes anrufen, an dem er zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses oder des Eintritts des schädigenden Ereignisses seinen Wohnsitz hatte. Wir informieren Sie über Ihr Recht, sich kostenlos an einen Verbrauchermediator zu wenden, um den Streitfall gütlich beizulegen. Die grünen Fahrräder fallen unter die Mediation Tourisme et Voyage - Hauptsitz: 15 avenue Carnot, 75017 PARIS - www.mtv.travel.fr

 

 

 

Stornierung/Änderung

 

Wenn Sie Ihren Urlaub stornieren, verschieben oder ändern möchten, bieten wir Ihnen folgende Möglichkeiten an: 

 

Mehr als 30 Tage vor Abreise: Rückerstattung des Mietpreises. 

 

30 bis 7 Tage vor Abreise: Übertragung des Mietpreises für ein Jahr in Form einer Gutschrift. 

 

Weniger als eine Woche vor Abreise: Der Mietvertrag kann nicht geändert und nicht erstattet werden. Der an den Vermieter Les Vélos Verts gezahlte Betrag wird vollständig einbehalten.

Für Kunden, die die Option "Stornierungsversicherung" gewählt haben: Der Mietpreis wird bis 24 Stunden vor der Abreise vollständig zurückerstattet. (Außer Versicherungsprämie und Bankgebühren).

 

Jede begonnene Buchung wird vollständig fällig und kann nicht erstattet werden.

 

 

 

Informationen über Telefonwerbung

 

 

 

Die Erhebung von Telefondaten dient nicht dem Zweck der kommerziellen Kundenwerbung und wird auch nicht in diesem Sinne verwendet. Wir informieren Sie jedoch über Ihr Recht, sich in die Widerspruchsliste gegen Telefonwerbung einzutragen.

 

 

Vous voulez en savoir plus ?

N’hésitez pas à nous contacter par email ou par téléphone, nous serons ravis de répondre à vos questions.

Centre-Val de Loire
Cheverny Voyages
Accueil Vélo
Loire à vélo
Loirevelo.com
Tickets Châteaux
Label ATR
Logo Kayak